22. und 23. Mai 2020

Zwei Tage analog spielen!

Einmal im Jahr verhängen wir für 24 Stunden den Ausnahmezustand: mitten in Hamburg kannst du Brettspiele und Kartenspiele von Verlagen aus aller Welt ausprobieren.
Wir haben etwa 2000 Spiele im Angebot und damit das Suchen und Anfangen nicht zum Problem wird, dazu eine ganze Menge SpieleErklärer© und Autoren, die dich in die Spiele einführen.
Keine Mitspieler? Passiert bei uns nicht! Du findest garantiert genügend Menschen, die mit dir gemeinsam Neues spielen - und schon viele private Spielerunden sind während der Hamburger Spieletage enstanden.
Der größte Freizeit-Wunsch von Kindern ist - laut der Shell Jugendstudie - mit den Eltern öfter Brettspiele zu spielen. Wir, als begeisterte Hobby-Brettspieler, wollen diesem Wunsch Rechnung tragen. Darum haben wir die Hamburger Spieletage 2008 "erfunden", um Familien, Freunden und Gelegenheitsspielern die Möglichkeit zu geben, sich auszuprobieren.
Für alle zwischen 4 und 104 Jahren haben wir bestimmt ein passendes Spielethema, einen spannende Mechanik und die richtigen Mitspielerinnen und Erklärer parat. Nur hinkommen musst du noch allein.

Bis zur nächsten Runde

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden
Wo? | Hamburg Haus Eimsbüttel - Doormannsweg 12

Wann? | 22. und 23. Mai 2020 von 10:00 bis 22:00 Uhr

Die Hamburger Spieletage sind eine non-profit Veranstaltung, die ehrenamtlich vom OrgaTeam vorbereitet und durchgeführt wird. Möglich wird sie durch die Unterstütung von Verlagen und Sponsoren. Zur Finanzierung der Miete und der Werbung, beteiligen wir unsere Besucher durch ein Eintrittsgeld.
Erwachsene zahlen pro Tag nur 5€, Kinder und Jugendliche bis 18 nur 1€ pro Tag.

Herzlichen Dank an unsere Unterstützer 2019!

  • Kosmos Verlag
  • Ravensburger
  • ABACUS Spiele
  • Goliath
  • Hans im Glück
  • Haba
  • Piatnik
  • ASS Altenburger
  • Carletto
  • Game Factory
  • Pegasus Spiele
  • PD Verlag
  • Most Wanted Burger
  • Corax Games
  • beleduc
  • Würfel & Zucker
  • Spiel des Jahres Jury
Logo Spiel des Jahres

... und die Nominierten sind

Das Warten hat ein Ende

Jedes Jahr im späten Frühling werden die Auserwählten für den wohl bekanntesten deutschen Spielepreis veröffentllicht. Damit haben Autoren und Verlage die erste Hürde zu einem erfolgreichen Jahr genommen.
Für das Jahr 2019 wurden die Nominierungen diesen Montag bekannt gegeben.
Es freut uns, das wir einige Spiele auch in unserer Sammlung haben, sodass ihr sie bei uns spielen und testen könnt.

Spielend für Toleranz spende

Dankeschön

Ein großes Danke an Spielend für Toleranz

Durch die super Unterstützung von Spielend für Toleranz könnt ihr dieses Jahr das Spiel des Jahres 2018 (Azul) und viele weitere neue Spiele bei uns Spielen.

Vielen Dank für diese tolle Unterstützung.

Aufbau 2018

Es ist wieder soweit

Himmelfahrt 2018 - Lasst die Spiele beginnen

Für die meisten von euch ist es der Start in ein langes Wochenende - wir treffen uns seit 10 Jahren, um die Hamburger Spieletage aufzubauen.
Niklas hat wieder gefilmt...

Most Wanted Burger

HST meets MWB

ohne Mampf kein Kampf | Most Wanted Burger
Nach der imporvisierten Notfall-Lösung im letzten Jahr, wird Most Wanted Burger das Catering in diesem Jahr ganz geplant übernehmen! Das heißt, es gibt frisch gemachte Burger und Fries, damit ihr gut durchhaltet.
Dieses Mal wird es ein deutlich breiteres Angebot geben. Neben Burgern sind dann zusätzlich viele kalte und warme Snacks und auch süße Sachen dabei.
Hunter und Cron

Bitte nicht Regeln lesen!

HUNTER & CRON: SpieleErklärer bei Youtube
Ein wesentlicher Grund, warum wir die Hamburger Spieletage machen ist, die Schwelle für neue Spiele zu senken. Wer nicht gerade - wie wir - Regeln lesen als Freizeitbeschäftigung pflegt, den stoßen die manchmal umfangreichen Regeln neuer Spiele eher ab.
Während unserer Veranstaltung helfen SpieleErklärer© und manchmal sogar der Autor selbst weiter. Außerhalb der Hamburger Spieletage können hier durchaus HUNTER & CRON sehr gut weiter helfen. Seit einigen Jahren befüttern die beiden ihren Youtube Kanal mit Spielevorstellungen, Rezenzionen und "let's play" Videos, die einen Eindruck bzw. das Regelwerk von Brettspielen super vermitteln. Also, reinschauen und abonnieren!
Würfel & Zucker

Würfeln & Zocken

Was tun nach den Hamburger Spieletagen?
Viele Menschen fallen nach den Hamburger Spieletage in ein tiefes, dunkles Loch. Keine große Spieleausleihe, keiner, der hilft, ein passendes Spiel auszusuchen. Schlimmer noch, keiner, der mir das Spiel erklärt...
Also lieber doch nur an Silvester spielen?! Es gibt Hoffnung!
Schon seit fast einem Jahr gibt es ein Spielecafé in Hamburg, wo Du das alles das ganze Jahr über haben kannst: das Würfel & Zucker.
Denise erzählt uns dazu: "Bei über 1000 Gesellschaftsspielen haben wir in unserem Spielecafé garantiert das passende Spiel für euch! Genießt dazu leckere heiße und kühle Getränke, hausgemachte Kuchen und kleine Snacks. Spieleerklärer stehen euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sie beraten euch und erklären die Regeln – ihr könnt also sofort losspielen! Für eine Spielepauschale von 5 Euro pro Person könnt ihr so lange und so viele Spiele spielen, wie ihr möchtet. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre zahlen 3 Euro. Wenn ihr mit mindestens sechs Leuten zum Spielen kommt, gibt es pro Person 1 Euro Rabatt.“
League of Legends Brettspiel

"LoL" nochmal ohne Strom!

League of Legends als Brettspiel - wieder dabei!

League of Legends ist sicher eines der bekanntesten online Spiele. Vor einem Jahr hat es den Schritt in die analoge Welt gemacht. Mechs vs. Minions ist ein kooperatives Brettspiel im „League of Legends“-Universum für dich und bis zu drei deiner genialsten Yordle-Freunde. Ihr programmiert und lenkt eure neuen Mechs durch zehn vasallenverseuchte Missionen.
Wir haben ein Exemplar für die Spieletage am Start und hoffen, so manchem den Weg vom PC an den Spieltisch zu versüßen...

Aufbau grosser Saal

Ein paar Tage noch...

Wie immer an Himmelfahrt - es wird angerichtet

Für die meisten von euch ist es der Start in ein langes Wochenende - wir treffen uns seit 12 Jahren, um die Hamburger Spieletage aufzubauen.
Seit dem letzten Jahr filmt Niklas vor, während und nach der Veranstaltung, um dir einen Eindruck zu vermitteln. Hier das erste Video vom Aufbau der 9. Hamburger Spieletage im großen Saal.

Zu Spielend für Toleranz

Spielend für Toleranz

Die Hamburger Spieletage unterstützen Spielend für Toleranz

Auch die Hamburger Spieletage schließen sich der immer größer werdenden Initiative "Spielend für Toleranz" an, da wir diese Werte sehr wichtig finden. Die Hamburger Spieletage stehen ebenfalls für diese Ideale ein.

"Spielen verbindet, es trennt nicht. Es ist Ausdruck von absoluter Gleichberechtigung und schafft einen Rahmen, um aufeinander zuzugehen, einander kennenzulernen und Regeln zu folgen, die für alle gelten. Fairness, Respekt, Gleichheit – ohne diese Grundsätze hat niemand Spaß, und alle verlieren.

Leider halten sich derzeit einige nicht an unsere Konvention über das Verhalten am Spieltisch. Gemeint ist dabei nicht der kleine Spieltisch im eigenen Wohnzimmer, sondern der große Spieltisch des Lebens. In unserer Gesellschaft machen sich Rassismus und Fremdenfeindlichkeit breit, ganz offen oder nur schlecht verborgen als „Besorgtheit“ und das in einem Umfang, den wir in unserer so aufgeklärten und modernen Zeit für unmöglich gehalten hätten. Deshalb positioniert sich der Verein „Spiel des Jahres“ klar gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Jene Werte, die für uns am Spieltisch so wichtig sind, sind im echten Leben noch viel unverzichtbarer. Für die laute Minderheit, die sich uneinsichtig nicht an diese Normen halten will, haben wir nur eine Antwort: Mit Euch spielen wir nicht! Und zwar im Großen wie im Kleinen. "

zur Spielwerk Website

Viele Autoren vom Spielwerk e.V.

Spieleerfinder stellen sich und vor allem ihre Spiele vor

Der Spielwerk Hamburg e.V. ist ein Verein für Spieleerfinder/innen und Hobbyspieler aus Hamburg und dem norddeutschen Umland. Monatlich treffen sich Erfinder und interessierte Spieler beim Spielwerk-Treffen in Hamburg-Eppendorf zu einem öffentlichen Spieleabend.
Auch dieses Jahr sind die Autoren des Spielwerks bei den Hamburger Spieletagen - wie im immer direkt im Foyer.

Berlin Con 2019

weiter in Berlin im Juli

Berlin BrettspielCon 2018 - noch mehr spielen

Wer noch nicht genug hat oder vielleicht zum ersten Mal bei einem Brettspiel Event war und Blut geleckt hat, kann im Juli gleich in Berlin weiter zocken.
Vom 19. bis 21. Juli findet in Berlin die nächste Ausgabe der Berliner Brettspiel Convention statt und lädt dich zum Spielen ein.
Hunter & Cron - inzwischen DIE Größen der deutschen Spieleszene - zeichnen für die Veranstaltung verantwortlich und sorgen für eine hervorragende Bestückung mit spielbarem Material.
Wir werden sicher dabei sein - allein schon, um endlich auch selber spielen zu können.

Escape the room

Spannung, Teamgeist und Kombinationsgabe
EXIT Das Spiel
Live Escape Spiele sind ein Trend aus den letzten Jahren - allerdings musste mensch sich bisher dazu zu einer Event-Location aus dem Haus bewegen.
Kosmos hat dazu eine Alternative! Die EXIT Spielreihe bietet ein ganz ähnliches Erlebnis für zuhause! Die Spiel des Jahres Jury findet das Konzept dieser Reihe so gut, dass es just auf der Nominierungsliste zum Kennerspiel des Jahres 2017 gelandet ist.
Wie schon seit Beginn der Hamburger Spieletage, unterstützt uns der Kosmos Verlag auch in diesem Jahr wieder. Als Besonderheit werden wir eine spezielle Version der EXIT Spiele dabei haben, die einen Einstieg in dieses Genre ermöglicht. Mehr dazu in Kürze im Programm!
so kommst du hin
  • Bus 4 - Schulweg (3 Min. Fußweg)
  • Bus 20 - Hamburg-Haus Doormannsweg
  • Bus 25 - Hamburg-Haus Doormannsweg
  • U2 - Emilienstraße (3 Min. Fußweg)
©2008-2019 Oliver Schuldt | Hamburger Spieletage